NS-Täter im hessischen Strafvollzug

1. September 2016, 19.00 h
Museum der Stadt Butzbach, Färbgasse 16, 35510 Butzbach

 

Der Butzbacher Hans Wichenbach war lange Jahre Leiter der Justizvollzugsanstalt in Butzbach. Er erzählt, wie er verurteilte NS-Täter im Strafvollzug erlebte, weswegen sie verurteilt wurden, wie sie mit ihrer Strafe umgingen und wie sie mit dem Leben auch nach der Haftzeit zurechtkamen.

Insbesondere war es für ihn interessant zu sehen, wie sich Neo-Nazis und Holocaust-Leugner verhielten, als sie den realen NS-Tätern aus Auschwitz gegenüberstanden, denn diese trafen sich im hessischen Gefängnis.

Mehr Informationen finden Sie hier.