Filmprojekt “Liza ruft!”

Gerne weisen wir unsere Mitglieder und Interessenten/Innen auf das folgende Projekt einer engagierten Gruppe von Filmemachern hin:

 

Liza ruft!

“!ליזאַ רופט” – “Liza ruft!” ist ein Dokumentarfilm über Fania Brancovskaja, die aus dem Wilnaer Ghetto floh und sich den Partisan_innen anschloss. Heute, mit 92 Jahren, ist sie eine der letzten Augenzeug_innen des Holocausts in Litauen und engagiert sich tagtäglich, um die Erinnerung wachzuhalten und historische Gerechtigkeit zu finden. “Liza ruft!” ist das erste Porträt einer ehemaligen jüdischen Partisanin überhaupt.

Wir glauben, dass Fanias einzigartige Geschichte erzählt und erhalten bleiben muss. Geschichtsrevisionistische Bestrebungen machen dieses Anliegen aktueller denn je. Durch Interviews mit Fania Brancovskaja, ihren Angehörigen und früheren Partisan_innen zeichnet “Liza ruft!” das intime und lebhafte Bild einer außergewöhnlich  faszinierenden Frau, einer Persönlichkeit, von der Generationen lernen können.

Weiter Informationen, auch zu den Unterstützungsmöglichkeiten, finden Sie auf der Website www.lizaruft.blogspot.de und auf Facebook: www.facebook.com/Liza.ruft.

Simon Baruch Stein